Hadrianswall, das römische Britannien und The Scottish Borders

Highlights:
~ The Scottish Borders – das schottische Grenzland
~ Carter Bar – an der Grenze zwischen Schottland und England
~ Hadrianswall
~ Steel Rigg, Northumberland (Wanderung)
~ Moffat - ein Kurort aus dem 19. Jahrhundert

Ein Tag zum Erforschen der Highlights des römischen Britanniens und des Hadrianwalls. Wir führen Sie durch das Herzland des schottischen Grenzgebiets und durch 2000 Jahre der Geschichte bis hin zur äußersten Grenze des mächtigen Römischen Imperiums.

Diese Tour ist ideal für all jene, die die wilde Abgeschiedenheit dieses antiken römischen Außenpostens und die weite Hügellandschaft des südschottischen Grenzgebiets erleben möchten.

Rufen Sie uns doch an, wenn Sie das gewünschte Reisedatum online nicht finden können - wir zaubern dann etwas für Sie.

Bitte beachten Sie, dass die Führungen am und nach dem 1. April um 08.15 Uhr abgehalten werden.

Preis/Erwachsene: £41.00 - £50.00
Preis/Ermäßigung: £38.00 - £47.00
Abfahrt: 08.30
Rückkehr: 19.00
Abfahrt: Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag (April bis Oktober). Samstag und Sonntag (November bis März)

Zugänglichkeit >>>

slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
Close slideshow
Tour map
Close map
When do you want to go...

Reiseroute

Der Tag beginnt mit einer Fahrt, bei der wir Edinburgh in südlicher Richtung hinter uns lassen und einen Zwischenstopp in der historischen Grenzstadt Jedburgh machen, wo Zeit für einen kleinen Imbiss und zum Besichtigen der Ruinen des Augustinerklosters ist. Wir überqueren dann die Grenze des am Rand der Cheviot Hills gelegenen Carter Bar, einem Grenzübergang, der eine 700-jährige Geschichte hat. Von dort geht die Reise durch den Northumberland National Park zum Hadrianswall, wo Sie weitläufige Abschnitte des Walls bei Steel Rigg sehen werden. Nach dem Mittagessen setzen wir die Fahrt entlang des Walls fort und Ihr Reiseleiter wird Ihnen die besten der zahlreichen Plätze empfehlen, die einen Besuch lohnen. Sie haben Gelegenheit, Abschnitte des Walls oder die Überreste von einigen der römischen Siedlungen zu erkunden, bevor die Fahrt in nördlicher Richtung durch die Galloway Hills zum nächsten Zwischenstopp im viktorianischen Kurort Moffat weitergeht. Von dort kehren wir über das Gebiet der Southern Uplands und der Scottish Borders zurück nach Edinburgh, wo wir um ca. 19.00 Uhr eintreffen.

Treffpunkt

Rabbie's Café, Waterloo Place, Edinburgh. Siehe Karte

Im Preis enthalten
~Transport in modernsten Mercedes-Minibussen mit 16 Sitzplätzen für einen persönlicheren Service.
~Professioneller Fahrer/Reiseleiter von Rabbie's

Nicht inbegriffen
~Mittagessen und Erfrischungen
~Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Ermäβigungen
Studenten, Personen über 60 Jahre und Kinder von 5 bis 15 Jahren.

Wichtiger Hinweis
Da Sie nicht den ganzen Tag im Bus verbringen sollen und wir Ihnen Gelegenheiten zu Wanderungen in freier Natur geben werden, empfehlen wir Ihnen, geeignete Kleidung und Schuhe auf Ihre Schottlandreise mitzunehmen. In Schottland kann es sehr nass werden!

Diese Angaben in deutscher Sprache dienen rein informativen Zwecken. Die Touren werden in englischer Sprache abgehalten und unsere Dienste werden ebenso ausschlieβlich in Englisch erbracht.

Kundenrezensionen

We had a truly wonderful day at the Hadrians Wall! Our tour guide was Jeff and he was marvelous guide, truly knowledgeable, fun to talk to and very considerate. Me and my sister enjoyed this daytrip very much! I could definetely recommend the tour to everybody! Cheers!
Svetlana - 24/08/2016

Thanks for a memorable one-day tour. The travel time was filled with history, music, and humor. Fergus was a wonderful guide. We learned much about the past and current life of the Wall. The stop at Jedburgh was a great beginning. It would have been nice to have had a little more time there. Vindolanda was a spectacular site to see and a great place for lunch. It was very helpful to have Fergus give us tips and local referrals to follow-up with after the tour ended. Glad to have been part of the experience and would do it again.
Rich Linda H. - 29/06/2016

Kundenphotos

Here are the latest customer photographs from this tour - click an image for enlargement and slideshow.

 

Click to Enlarge

Hadrians Wall by Svetlana

Hadrians Wall by Svetlana

View complete album

 

Click to Enlarge

Hadrians Wall by Rich Linda H.

Hadrians Wall by Rich Linda H.

View complete album

Full Itinerary (English)

Departing at 08.30 from Edinburgh you travel South on old Roman Dere Street which linked the supply ports on the South of England with the ancient city of York and North past Hadrian’s Wall to the Roman settlements in Central Scotland. Your first stop on this tour will be in the Border town of Jedburgh, a historic Burgh that lies only 12 miles north of the Scotland- England Border.

On arrival in Jedburgh you will have time to take a short walk through the narrow streets which surround the remains of the Augustinian Abbey that has been a great symbol of power during the Abbey’s 900 year history.
Continuing south we make a brief stop at scenic Carter Bar on the edge of the Cheviot Hills. This crossing point between Scotland and England runs close to the ancient Roman road and has formed the Border between the two countries for the past 700 years.

The tour continues through the magnificent forests of Northumberland National Park before turning west towards the remains of Hadrian’s Wall. We follow the road that takes us along the south side of the wall, stopping at Steel Rigg where you come face to face with large sections of the walls remains. You will have time to walk beside the wall and experience the isolation that Roman foot soldier’s would have experienced as they guarded their empire from the barbarians to the North. You will have time to explore this fascinating site and explore further sections of the wall before we turn north for our return journey to Edinburgh.

Travelling through the Galloway hills we stop in the Victorian Spa town of Moffat before continuing through the Southern Uplands and Scottish Borders and returning to Edinburgh for approx. 19.00

Photography Credits:
©Visit Scotland, Scottish View Point.
©Creative Commons Attribution: Robma, James Stringer