Das Malt Whisky Erlebnis – Tagestour

Highlights:
~ Glengoyne Distillery
~ Loch Lomond National Park
~ Mittagessen mit lokalen Bieren in einem am See gelegenen Pub
~ Deanston Distillery
~ Zusätzliche Möglichkeiten zum Whisky-Tasting

Erleben Sie Schottlands „Wasser des Lebens“ – den Single Malt Whisky – und besuchen Sie zwei faszinierende Brennereien am Rande der Highlands. Zwischen den Besuchen haben Sie Gelegenheit, die wunderschöne Landschaft des Loch Lomond National Park zu genießen.

Diese Tour ist für die Liebhaber des Single Malt und all jene gedacht, die mehr über unser Nationalgetränk erfahren möchten.

Rufen Sie uns doch an, wenn Sie das gewünschte Reisedatum online nicht finden können - wir zaubern dann etwas für Sie.

Preis/Erwachsene: £36.00 - £45.00
Preis/Ermäßigung: £33.00 - £42.00
Abfahrt: 09.30
Rückkehr: 18.15 approx
Abfahrt: Dienstag, Donnerstag, Samstag (bis 31/03/2016) Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag (nach 01/04/2016)

Zugänglichkeit >>>

slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
Close slideshow
Tour map
Close map
When do you want to go...

Reiseroute

Entdecken Sie die Geheimnisse, die sich hinter der Herstellung von Schottlands Nationalgetränk verbergen und insbesondere hinter der besten Sorte von allen, dem Single Malt Whisky. Die Reise führt Sie in westlicher Richtung von Edinburgh über Stirling zum Besuch der ersten Brennerei des Tages in Glengoyne. Sie liegt am Fuße der Campsie Hills, die das Wasser für die Herstellung des Whiskys liefern und Sie erleben hier den einfachen und doch magischen Prozess, bei dem Gerste, Wasser und Hefe in Whisky verwandelt werden. Dann wartet eine Fahrt durch eine malerische Landschaft zu den Ufern des Loch Lomond im Herzen des ersten schottischen Nationalparks auf Sie, zu einem schmackhaften Mittagessen mit lokalen Bieren in einem Pub. Nach dem Mittagessen empfehlen wir Ihnen eine kurze Wanderung zu einem Aussichtpunkt, von dem Sie den See mit seinen Inseln überblicken können, bevor es zur zweiten Brennerei des Tages bei Deanston weitergeht. Diese umfunktioierte Baumwollfabrik an den Ufern des River Teith bietet viel Interessantes und der hier hergestellte Whisky besticht durch seine einzigartigen Aromen.

Nach diesem entspannten Besuch am Nachmittag werden Sie mit den Geschichten und Aromen rund um den Single Malt Whisky im Kopf nach Edinburgh zurückkommen.

Bitte beachten Sie: Die Kosten für den Eintritt und das Tasting in den Destillerien sind im Preis NICHT enthalten, damit Sie eine bessere Auswahl und die Möglichkeit zu zusätzlichen Tastings haben. Planen Sie etwa 20 £ für die Besuche und Tastings ein.


Treffpunkt

Rabbie's Café, Waterloo Place, Edinburgh. Siehe Karte

Im Preis enthalten
~Transport in modernsten Mercedes-Minibussen mit 16 Sitzplätzen für einen persönlicheren Service.
~Professioneller Fahrer/Reiseleiter von Rabbie's

Nicht inbegriffen
~Mittagessen und Erfrischungen
~Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Ermäβigungen
Studenten, Personen über 60 Jahre und Kinder von 5 bis 15 Jahren.

Wichtiger Hinweis
Da Sie nicht den ganzen Tag im Bus verbringen sollen und wir Ihnen Gelegenheiten zu Wanderungen in freier Natur geben werden, empfehlen wir Ihnen, geeignete Kleidung und Schuhe auf Ihre Schottlandreise mitzunehmen. In Schottland kann es sehr nass werden!

Diese Angaben in deutscher Sprache dienen rein informativen Zwecken. Die Touren werden in englischer Sprache abgehalten und unsere Dienste werden ebenso ausschlieβlich in Englisch erbracht.

Kundenrezensionen

Went on the whiskey tour on Friday 20 May. A dream come true to visit two famous distilleries. Jeff the guide was amazing. Firstly hes two meters tall. Secondly hes so knowledgeable about Scotland and history and whisky. Was really an amazing tour with an amazing guide and I highly recommend it
Alan Liferow - 22/05/2016

Kundenphotos

Here are the latest customer photographs from this tour - click an image for enlargement and slideshow.

 

Click to Enlarge

Tasting quality single malt by Michalis

Tasting quality single malt by Michalis

View complete album

Full Itinerary (English)

Please note: Entry and tasting fees at the distilleries are NOT included in the price to give you more choice and the options of extra tastings on the day. Allow approximately £20 for the tours and tastings

Departing 09.30 from Edinburgh you travel west past Stirling and along the valley of the River Forth with the Campsie Fells on one side and the mountains of the southern Highlands on the other. Along the way your guide will set the scene, telling you stories of Scottish history, myth and legend and introducing you to the subject of the day – Scotch Whisky.


On arriving at the first distillery of the day, Glengoyne, make sure to take time for photos of the attractive buildings nestled below the rugged hillside of Dumgoyne. The volcanic rocks of this hill are the source for the water used in the whisky making process here along with the highest quality unpeated barley. Glengoyne has the slowest distillation process of any distillery in the world and produces a range of single malts full of fresh, bright, subtle but complex flavours. We have reserved places for you on the Wee Tasting tour which includes tastings of the 12 and fabulous 18 year old. Additional whiskies can be sampled in the shop afterwards.


From Glengoyne it is a short drive to the shores of Loch Lomond in the heart of the National Park. Here you will have free time for lunch in a lochside pub where you will also have the opportunity to sample locally produced ales. To work off your lunch we recommend the short climb up to a fabulous viewpoint above the loch – don’t forget your camera. Then the tour continues along the edge of the Highlands to the little village of Deanston on the banks for the River Teith.


Deanston Distillery is unique in many ways – it started life as a cotton mill which supported the whole village. When the mill closed in the 1960’s it was converted to a distillery and the building is once again at the heart of the community. The cool humid conditions of the old weaving sheds are now the perfect location for slow maturation of the whisky. It is also the greenest distillery in the country generating all its own power needs through hydroelectric generators using the original mill water supply. Deanston is one of the distilleries which does not chill-filter any of its products adding extra flavours to its unique nutty, malty whiskies. The tour here is fascinating and ends with tastings of two whiskies from the range. After time to browse and perhaps sample some of the other whiskies it is time to depart for the return journey to Edinburgh.


You will we returned to Waterloo Place for approximately 18.00

Photography Courtesy of Glengoyne Distillery and Deanston Distillery.