Islay, Edinburgh & Speyside Whisky Urlaub
8 Tage Tour

  • Kildalton church
  • slide
  • Speyside Whisky edinburgh tours
  • slide
  • Islay Distilleries
  • Scotch Malt Whisky Society

Genießen Sie die Erfahrung von Schottlands feineren Destillerien auf dieser umfassenden Verkostungstour von Edinburgh aus.

Reisekarte

Highlights

Distilleries
Ferry
Gaelic Culture
Lochs
Prehistoric Sites
Mountains
National Parks
Castles

Orte, die Sie erkunden werden


- Die Islay Distillerien

- Bowmore Dorf

- Sandstrände von Islay

- Loch Lomond Nationalpark

- Scotch Malt Whisky Society Mittagessen und Verkostung

- Cairngorms Nationalpark

- Speyside

- Speyside Küferei

- Royal Deeside


Ihre Reise


Whiskey ist ein goldener Widerspruch.

Es ist irgendwie glatt rau, subtil kühn und grob verfeinert. Es ist zweifellos ein "erworbener Geschmack".

Und auf dieser Tour geben wir Ihnen Zeit, alle nuancierten Eigenschaften des Whiskys in zwei von Schottlands herausragenden Whisky-Regionen zu verstehen.

Sie beginnen mit dem Genuss der rauchigen und torfigen Whiskys der Isle of Islay. Sie kehren dann nach Edinburgh zurück, um ein exklusives Mittagessen in der Scotch Malt Whisky Society zu genießen. Und zum Nachtisch geht es Richtung Norden, um die leichten, süßen Single Malts der Speyside-Region zu genießen.

Zwischen all den köstlichen Aromen erhalten Sie die Chance, Schottlands berühmte Nationalparks, Lochs und antike Stätten zu sehen.

Es ist eine Tour, die die Schönheit und den Geschmack Schottlands perfekt verbindet.


Reisedetails

Abfahrt
Check-in closes at 08.15 (tour departs at 08:30) - Gate J and Gate K, Edinburgh Bus Station, St Andrew Square, Edinburgh, EH1 3DQ
Rückkehr
18:30
Luggage
Auf unseren Touren sind Sie auf 14kg Gepäck pro Person beschränkt. Dies sollte ein Gepäckstück sein, das einem Handgepäck einer Fluggesellschaft ähnelt (etwa 55 x 45 x 25 cm) und eine kleine Tasche für persönliche Gegenstände an Bord.
Discounts

Leider gibt es keine Rabatte auf dieser Tour

Important information
  • Packen Sie Ihre wasserdichte Kleidung und Wanderschuhe
  • Leider tragen wir keine Personen unter 18 Jahren auf dieser Tour
  • Diese Tour kombiniert zwei unserer Reisen. Das bedeutet, dass Sie während der Fahrt Ihren Bus, Führer und ein paar Ihrer Freunde tauschen.
Tour inclusions
  • Transport in modernsten Mercedes-Minibussen mit 16 Sitzplätzen
  • Standardmäβige automatische Klimatisierung im Bus
  • Die Erzählungen und Service-Leistungen eines englischsprachigen Tour-Fahrers und Reiseführers.
  • Sieben Nächte Unterkunft
  • Mittagessen in der Scotch Malt Whisky Society
Tour exclusions
  • Entrance fees for sights and attractions
  • Eingänge zu Destillerien

Route

Day 1

Von Edinburgh aus fahren Sie westlich nach Stirling und in die Highlands mit einem kurzen Halt in der Ferienstadt Callander, wo Sie Erfrischungen genießen können.

Nach einer Fahrt durch den bergigen nördlichen Teil des Loch Lomond National Park gelangen Sie in die geschäftige Hafenstadt Oban. Sie werden ein paar Stunden hier verbringen und die Chance haben, die Oban Distillery zu besuchen und lokale Meeresfrüchte zum Mittagessen zu probieren.

Sie verlassen Oban am Nachmittag für die Reise nach Kennacraig, um die Abendfähre nach Islay zu nehmen. Das Segel ist etwas mehr als zwei Stunden und Sie sollten nach Wildtieren wie Delfinen, Walen und Seevögeln Ausschau halten. Bei der Ankunft auf Islay ist es eine kurze Fahrt nach Bowmore für Ihren Aufenthalt von drei Nächten.

Day 2

Ein ganzer Tag, um Islay zu erkunden. Die Strecke ist heute sehr flexibel mit einer Mischung aus schöner Landschaft, weißen Sandstränden, kurzen Spaziergängen und natürlich den berühmten Islay Whiskys, die für ihre starken torfigen Aromen bekannt sind und durch die salzige Meeresluft genährt werden.

Am Morgen werden Sie die kurze Fahrt in den Westen der Insel über Saligo Bay für einen Besuch der Kilchoman Distillery (die neueste und kleinste auf der Insel) mit der Option eines Küstenspaziergang nach Machair Bay für alle Nicht-Whiskey-Liebhaber.

Nach dem Mittagessen erkunden Sie das kleine Hafendorf Portnahaven (achten Sie auf Robben), bevor Sie auf der Rückfahrt entlang der Westküste mit ihren schönen Sandbuchten nach Bowmore zurückfahren. Sie haben die Möglichkeit, Bowmore Distillery zu besuchen oder einfach nur zu entspannen und das Dorf zu erkunden.

Day 3

Ein weiterer Tag im Paradies! Heute erkunden Sie die Südseite der Insel, Heimat der rauchigsten und torfigsten aller Whiskys - Laphroaig, Lagavulin und Ardbeg. Wir werden Ardbeg für eine Tour, Verkostung und Mittagessen besuchen.

Das Restaurant ist ein schöner Ort zum Entspannen und genießen Sie lokale Produkte sowie einige einzigartige Whiskey. Wir verfolgen dies mit einem Besuch in Laphroaig und wenn die Zeit es erlaubt, einen kurzen Halt für eine Verkostung in Lagavulin. Es sollte auch möglich sein, die Ruinen der Kirche von Kildalton mit ihrem berühmten keltischen Kreuz aus dem 8. Jahrhundert zu besuchen.

Alternativ können Sie in Bridgend anhalten, wo Sie die Handwerker am Islay House Square besuchen oder einen Spaziergang durch den Wald entlang des nahe gelegenen Flusses Sorn unternehmen können.

Day 4

Heute Morgen nehmen Sie die Fähre zurück zum Festland und fahren die kurze Strecke nach Kilmartin Glen, wo wir zu Mittag essen werden. Es gibt mehr als 350 prähistorische Denkmäler in einem Umkreis von sechs Meilen um das Dorf Kilmartin. Sie haben die Chance, die geheimnisvollen Steinkreise und die stehenden Steine zu sehen und das Gemeinschaftsmuseum zu besuchen.

Von ihr geht die Tour um die Küste zu dem schönen kleinen Dorf Inveraray am Ufer des Loch Fyne. Die Stadt ist voll von historischen Gebäuden mit alten Schiffen im Hafen und einem großen Whisky Shop! Wir fahren am Loch Lomond vorbei, bevor wir gegen 19.30 Uhr in Edinburgh ankommen.

Day 5

Heute ist ein freier Tag, um Edinburgh, die historische Hauptstadt Schottlands, zu erkunden. Es gibt so viele Möglichkeiten hier - warum nicht eine lokale Stadtbusfahrt machen, um sich mit den "alten" und "neuen" Städten der Stadt vertraut zu machen. Kein Besuch in Edinburgh wäre komplett ohne einen Besuch ihrer mittelalterlichen Burg. Auf einem vulkanischen Pfahl sitzend, gibt es in keiner anderen Stadt Europas eine so einzigartige Kulisse wie das Schloss hoch über den majestätischen Gärten der Princes Street, der Hektik der ersten neuen Stadt der Stadt und der Hauptdurchgangsstraße mit Designerläden.

Das Mittagessen ist für Sie bei der Scotch Malt Whisky Society reserviert, einem privaten Club für Whiskey-Liebhaber aus der ganzen Welt. Ein Drei-Gänge-Mittagessen wird im ausgezeichneten Restaurant serviert, gefolgt von einer Verkostung von zwei speziellen Fasswhiskys in den Mitgliederräumen. Übernachtung in Edinburgh.

Day 6

Heute Morgen kehren Sie zum Ausgangspunkt in Edinburgh Bus Station zurück, wo Sie um 9:00 Uhr einchecken und die nächste Etappe Ihrer Tour - ein dreitägiges Abenteuer von Speyside Whisky.

Sie fahren durch the Kingdom of Fife nach Norden zur Lindores Abbey Distillery. Diese moderne schottische Destillerie wurde an der Stelle des ersten aufgezeichneten Brenners im Land gebaut.

Nach dem Mittagessen in Pitlochry werden Sie Ihre erste Whisky Destillerie in Dalwhinnie besuchen – Dalwhinnie ist die höchstgelegene Brennerei des Landes, dicht an der Quelle des Flusses Spey. Sobald Sie sich mit diesem Glas des “sanften Geistes” erwärmt haben, folgen Sie dem Fluss Richtung Norden durch den Cairngorms Nationalpark in die kleine Ortschaft Grantown-on-Spey. Dies ist Ihr Übernachtungsort für die kommenden zwei Nächte.

Day 7

Sie haben den ganzen Tag um die berühmteste Whisky-Region Schottland's zu erkunden. Nach einer Tour in Richtung Küste, halten wir an der Benromach Brennerei. Während einer Tour lernen Sie dieses Familienunternehmen kennen.

Sie fahren den Spey River hinauf nach Craigellachie, um die Speyside Cooperage zu besuchen, wo Sie einen anderen Aspekt des Whisky-Herstellungsprozesses kennenlernen. Nach dem Mittagessen hier, oder im nahe gelegenen Aberlour, besuchen Sie die Glenfiddich Distillery, die Heimat des beliebtesten Single Malt der Welt. Tradition und Leidenschaft prägen den unverwechselbaren Geschmack dieses Speyside-Favoriten, seit die Familie Grant vor mehr als 130 Jahren in dieser Gegend mit dem Destillieren begann. Von hier aus geht es zurück nach Grantown on Spey.


Day 8

Am Morgen besuchen Sie Glenlivet, eine Destillerie und eine wunderschöne Schlucht mit ruhigen Spaziergängen und einer herrlichen Tierwelt.

Sie genießen dann die majestätische Royal Deeside. Sie kommen am Balmoral Castle vorbei und halten im Dorf Braemar im Herzen des Cairngorm Nationalparks. Von hier führt die Route nach Süden über den höchsten Pass Schottlands, durch Perthshire und zurück nach Edinburgh.

Bewertungen

We don't have any reviews for this tour yet.

Visit our community site to leave a review.

Unterkunft

Wo bleibt diese Tour?

Auf dieser Tour haben wir für die ersten drei Nächte eine Reihe von Zimmern in den schönen Bowmore Distillery Cottages vorreserviert. Diese Cottages zur Selbstverpflegung befinden sich auf dem Gelände der Destillerie und bieten ein einzigartiges Unterkunftserlebnis. Die Hütten haben zwischen drei und sechs Schlafzimmer und diese sind alle en-suite, werden aber nicht während Ihres Aufenthaltes gewartet. Die Küche und die Loungeeinrichtungen werden gemeinschaftlich genutzt und es werden kontinentale Frühstückszutaten zur Selbstbedienung bereitgestellt. Bitte beachten Sie, dass die einzelnen Schlafzimmer aufgrund der gemeinsamen Natur der Unterkunft keine abschließbaren Türen besitzen. Gelegentlich, wenn diese Räume voll sind, werden wir in der Nähe B & Bs benutzen.

Die Unterkunft in Edinburgh für die Nächte vier und fünf wird im 3 * Motel One oder einem ähnlichen Hotel im Stadtzentrum sein. (Frühstück inkludiert)

Die Unterkunft in Grantown on Spey für die Nächte 6 und 7 wird im 3 * Garth Hotel oder ähnlich sein. (Frühstück inkludiert)

FAQs

Do you offer hotel pickups in the departure cities?

The UK and Ireland's historic city centres are full of narrow streets and winding roads. So, to speed up your departure, we only pick up from our central meeting points. What's more is leaving the city using the most direct route also reduces the carbon footprint of our tours.

Is there parking close to the departure point?

We don't recommend bringing your car into the centre of our departure cities. It can be hard to find parking, and there are excellent public transportation services.

When should I get to the departure point?

Arrive 15 minutes before your departure time. Due to waiting restrictions, we can't wait for you if you're late.

What happens if I'm late or miss the tour?

If you're late for your tour, our cancellation policy applies.

What are your cancellation policies?

We have a cancellation period of three days for our one day tours, and 21 days for longer tours. If cancelled outside this period, we'll give you a full refund minus a 10% admin charge. If you cancel inside this period, refunds are at our discretion. Click here to view full terms and conditions.

What is a guaranteed departure?

It's simple: you book, you go. This means we'll never cancel your tour because of a minimum numbers policy.

Can I pre-book a specific seat?

Due to logistical reasons, we're unable to let you pre-book a seat on the bus. But our comfortable 16-seat mini-coaches have huge windows. So, you'll always get a good view.

Are there toilets on the bus?

Unfortunately, we have no on-board toilet facilities, but you'll have regular comfort breaks.

How do you cater for people with accessibility needs?

We aim to accommodate everyone. To read more information on how we do this, click here to go to our accessibility guide.

Do you take children on your tours?

We regret we don't carry children under the age of five on our scheduled tours.

You can ask us about the tours we recommend for younger children. And if your child is less than 1.35m tall, you should let us know, so we can provide them with a suitable booster seat.

How much time do I get off the bus?

We want you to enjoy Britain and Ireland. And we believe the best way to do this is to get you off the mini-coach and out exploring. So, we give you plenty of time to take photos, go walking, and explore ancient ruins.

Why do you exclude visitor attractions?

We exclude visitor attractions in your tour price because it lets you travel your way. It means you can pamper yourself with a luxury lunch or skip an attraction whenever you feel like it.

Do we need to bring our own lunch?

You don't need to. We stop in small towns, villages, and rural eateries where you can choose whatever meal pleases both your taste buds and your budget.

Should I tip the driver-guide?

Let's be honest, our driver-guides would never refuse a cheeky bonus. But it's up to you, and the amount is entirely at your discretion.

What about travel insurance?

We advise you take out travel insurance.

What is ABTOT?

You're protected by ABTOT when you chose to let us reserve your accommodation on a multi-day tour. This means you can claim back anything you've paid us if we become bankrupt. Read our terms and conditions for more information.

I have more questions, who can help me?

If you have any more questions, call us on +44(0)131 226 3133, email tours@rabbies.com , or check out our full FAQs .

4 Gründe für eine Reise mit Rabbie's

Reisen Sie persönlicher und authentischer in kleinen Gruppen von maximal 16 Personen.

Wir versprechen 100%ige Zufriedenheit oder Ihr Geld zurück.

Garantierte Abfahrten: Sie buchen, also reisen Sie auch

Unsere umweltfreundlichen Touren unterstützen die örtlichen Gemeinschaften



Price from £969

Dates of departure: Fridays from April to October

Email us to book your tour

You can send us an e-mail to book this tour at tours@rabbies.com
or call us on: 0131 226 3133 (8am to 10pm)

Scottish Tourist Board 5 Stars Scottish Thistle Awards Winner 2015/2016 Green Tourism Award