Devon & Cornwall
5 Tage Tour

  • slide
  • Tintagel Castle
  • slide
  • Stonehenge tour good
  • Winchester Abbey
  • slide

In funf Tagen reisen Sie bis zum äußersten Südwesten von England.

Reisekarte

Highlights

Beaches
UNESCO Heritage Sites
Prehistoric Sites
National Parks
Castles

Orte, die Sie erkunden werden


- Winchester

- Stonehenge

- Dartmoor

- Exeter

- Boscastle

- Tintagel Castle*

- Lands End & St. Ives

- Glastonbury


Ihre Reise


Die Tour führt Sie bis zum äußersten Südwesten von England. Das Land der Artussage, Keltische Königreiche,römische Städte, schöne Strände, wilde Moorlandschaften mitFabeltieren, normannische Kathedralen und außergewöhnliche Gärten.


Reisedetails

Abfahrt
09:15 - Stance 3, Greenline Coach Terminal, Bulleid Way, Victoria, London, SW1W 9SH
Rückkehr
19:30
Luggage
Auf unseren Touren sind Sie auf 14kg Gepäck pro Person beschränkt. Dies sollte ein Gepäckstück sein, das einem Handgepäck einer Fluggesellschaft ähnelt (etwa 55 x 45 x 25 cm) und eine kleine Tasche für persönliche Gegenstände an Bord.
Discounts

Studenten, Personen über 60 Jahre und Kinder von 5 bis 15 Jahren

Important information
  • Packen Sie Ihre wasserdichte Kleidung und Wanderschuhe
Tour inclusions
  • Professioneller Fahrer/Reiseleiter von Rabbie's
  • Standardmäβige automatische Klimatisierung im Bus
  • Transport in modernsten Mercedes-Minibussen mit 16 Sitzplätzen
Tour exclusions
  • Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Attraktione
  • Unterkunft

Route

Tag 1

Wenn Sie das zentrale London verlassen, reisen Sie westlich durch Wessex, eines der ältesten Königreiche Englands. Sie passieren diese jahrtausend alte Umgebung auf dem Weg zur historischen Stadt Winchester. Die ehemalige Hauptstadt von England bietet Ihnen ihre geschichtliche Geschichte von der prächtigen Kathedrale und der prächtigen Großen Halle bis zur Grabstätte des Königs Alfred der Große, die als eine der Schlüsselfiguren in der Gründung Englands als Nation gilt.

Von dieser komplexen Stadt kommst du zu einem ruhigeren, aber ebenso tiefen Raum: die steinernen Steinkreise von Stonehenge. Ein UNESCO-Weltkulturerbe, Stonehenge wurde mit großartigem Geschmack und Geschmack erhalten und restauriert. Auf dem preisgekrönten Besucherzentrum begrüßt man die Gelegenheit, Hunderte von prähistorischen Gegenständen aus der Sammlung Stonehenge zu sehen. Beim Beitritt zum Land Zug Shuttle, dann machen Sie Ihren Weg zu den sagenumwobenen Ort der Stone Circles. Sie reisen dann die kurze Strecke nach Exeter, eine wichtige befestigte Siedlung in römischer Zeit und Ihre Basis für zwei Nächte.

Tag 2

Die prächtigen wilden Moore von Dartmoor stehen Ihnen heute offen. Fangen Sie einen Blick auf die hübschen heimischen Ponys unter den mächtigen Felsformationen. Eine unglaubliche Vielfalt an Flora und Fauna gibt es hier, so genießen Sie die Sehenswürdigkeiten, Töne und Gerüche der Moor's isolierten Schönheit. Überqueren Sie die alte Clapper-Brücke in der Postbridge, bevor Sie zum historischen Marktort Geburtsort von Sir Francis Drake, Tavistock.

Sie kehren nach Exeter am frühen Nachmittag zurück, um diese römische Stadt zu erkunden und es ist erstaunliche Steinmauern, Royal Albert Memorial Museum und 12. Jahrhundert Norman Architektur. Eine spannende Mischung aus Architektur und Geschichte erwartet Sie hier von der hoch aufragenden gotischen Kathedrale bis zu den kurvenreichen U-Bahn-Passagen, die unterhalb des Stadtzentrums schlangen. Ursprünglich die am stärksten befestigte Siedlung im Römischen Reich, bietet es hervorragende Einblicke in die Vergangenheit neben einem dramatischen Rahmen.

Tag 3

In Cornwall, Englands westlichster Grafschaft, vermischt sich die Artuslegende mit echter keltischer Geschichte. Heute erkunden Sie die alte kornische Hauptstadt Launceston und ihre normannische Burg aus dem 12. Jahrhundert.

Sie fahren nach Westen zur nordkornischen Küste und zum elisabethanischen Fischerdorf Boscastle. Gönnen Sie sich einen Cream Tea, machen Sie einen Spaziergang zur dramatischen Landzunge oder lernen Sie im Zaubereimuseum einen oder zwei Zaubersprüche.

Sie reisen zum Dorf Tintagel und zu den Ruinen der Landzunge Castle, deren romantische Steilküste angeblich der Geburtsort von König Artus ist. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Port Isaac, wo Sie Ihre Doc Martin's reparieren und sich in dieses malerische Fischerdorf verlieben können. Sie fahren dann für die nächsten zwei Nächte nach Süden in die geschäftige Hafenstadt Falmouth.


*Bitte beachten Sie, dass Tintagel Castle jetzt bis zum Sommer 2019 für den Bau einer neuen Fußgängerbrücke geschlossen ist. Während der gesamten Bauzeit haben Sie keinen Zugang zum Schloss, Strand, Café und Besucherzentrum.

Tag 4

Machen Sie Ihren Weg zu der westlichen Spitze von England, dieser Tag ist voller visuelles Spektakel. Sie beginnen in der atemberaubenden Klippe des Dorfes Mousehole, dessen fabelhafter Hafen von engen Gassen umgeben ist und helle, geplante Häuser in der Nähe zusammengekauert sind.

Sie fahren dann zum hervorragenden Minack Theatre, ein Theater, das in die hoch aufragenden Granitfelsen der Küste geschnitzt ist. Mit Blick auf das dramatische Meer, ist dies ein unvergessliches Erlebnis für jeden Besucher in Großbritannien. Auf dem Weg zum Untergrund reisen Sie zum ruhigen National Trust Strand in Porthcurno, in der Nähe der alten Verstecke der berühmten Piraten von Penzance. Sie fahren dann zum äußersten westlichen Punkt von England am Ende des Landes und seinen berühmten Zielschildern.

Von hier aus folgen Sie den windgepeitschten Mooren und alten keltischen Siedlungen aus dem künstlerischen Hafen von St. Ives. Populär mit dem Bildhauer Sir Henry Moore, hat diese herrliche Hafenstadt eine funktionierende Fischereiflotte und warme goldene Sande, zweifellos ein Grund für ihre enthusiastische Unterstützung und Patronage aus der künstlerischen Gemeinschaft.

Tag 5

An diesem Morgen machst du deinen Weg zu einem der mythisch faszinierendsten Teile Englands, Bodmin Moor. Bekannt für seine weitläufige, eindringliche Schönheit, ist es die Grundlage vieler Englands am meisten dauernden Märchen, wie das Biest von Bodmin Moor, angeblich eine große und selten gesehen Wildkatze. Genießen Sie die Suche nach dem Biest, aber denken Sie daran, die herrliche Landschaft zu genießen, die als ein Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit bezeichnet wird.

Abschied von den bezaubernden Mythen des Westens, fahren Sie nach Norden, um in der Marktgemeinde Launceston zu wandern, deren Burg aus der unmittelbaren Eroberung im Jahre 1066 stammt. Wir fahren durch die Devon-Landschaft vor der Ankunft in der Stadt Glastonbury, der Heimat der Welt Berühmtes Glastonbury Festival, eine Pilgerfahrt von Musik und Kunstliebhabern aus allen Ecken der Welt jährlich. Sie klettern das berühmte Glastonbury Tor, lange verbunden mit dem legendären Herrscher der Briten, König Arthur. Mit einer spektakulären Aussicht von seinem Gipfel von drei verschiedenen Grafschaften, das ist wirklich ein regelmäßiges Erlebnis. Sie fahren dann zurück nach London.

Route (English)

Day 1

  • Explore the ancient Anglo-Saxon kingdom of Wessex, the epicentre of England’s most enduring myths and legends
  • Gaze in wonder at Stonehenge, the powerful stone circle tribute to our ancestors’ beliefs

Leaving central London, you travel through Wessex, one of England’s ancient kingdoms.

You pass through this millennia-old setting on the way to the historic city of Winchester. The former capital of Anglo-Saxon England is synonymous with Alfred the Great and boasts a magnificent cathedral and the Norman Great Hall.

From this bustling city, you head to a quieter but equally profound place: the standing stone circles of Stonehenge. A UNESCO World Heritage Site, the Stonehenge site has been skilfully preserved.

At the award-winning visitor centre, you can view the exhibition of hundreds of prehistoric items from the Stonehenge collection. By joining the land train shuttle, you make your way to the world-famous stone circles.

You then travel to Exeter, an important fortified settlement in Roman times and your base for two nights.


Day 2

  • Explore the beauty of the remote wilderness at Dartmoor, where wild ponies graze in the shadow of hilltop granite outcrops
  • Delve into Tavistock, birthplace of Sir Francis Drake, the famed British maritime explorer
  • Cross the time-trodden slabs of the medieval miner’s Clapper Bridge

Explore the remote windswept magnificence of Dartmoor, where you can see strings of the native ponies grazing close to the striking rock formations.

Dartmoor is also home to an immense diversity of flora and fauna, so enjoy the sights, sounds and smells of the moor’s isolated beauty.

You cross the ancient Clapper Bridge at Postbridge before heading to Tavistock, the historic market town and birthplace of Sir Francis Drake.

Arriving back in Exeter in the early afternoon gives you a chance to explore the city’s ancient riches at a leisurely pace. The city walls, the Norman cathedral, the Royal Albert Memorial, and the Quayside all await you.

Day 3

  • Rove into the heart of Arthurian legend and the Celtic Kingdom of Cornwall.
  • Relax in the charming Elizabethan fishing village of Boscastle
  • Wander the cliff top ruins of Tintagel Castle, legendary birthplace of King Arthur

Arthurian legend mixes with genuine Celtic history in Cornwall, England’s most western county.

Today, you explore the ancient Cornish capital of Launceston and its 12th century Norman castle.

You head west to the North Cornish coast and the Elizabethan fishing village of Boscastle. Indulge in a cream tea, take a stroll out to the dramatic headland, or learn a spell or two in the Museum of Witchcraft.

You travel to the village of Tintagel and the ruins of its headland Castle, whose romantic cliff top setting is purportedly the birthplace of King Arthur. After lunch, you head to Port Isaac where you can get your Doc Martin’s fix and fall in love with this picturesque fishing village. You then head south to the bustling port town of Falmouth for the next two nights.


*Please note that Tintagel Castle is now closed until summer 2019 for the construction of a new footbridge. Throughout the build there will be no access to the castle, beach, cafe and visitor centre.

Day 4

  • Learn about the uniquely English eccentricity of the of the outdoor Minack Theatre, carved from a granite cliff face overlooking the sea
  • Stand at the most westerly point of Great Britain at the iconic Land’s End

Today, we explore the most westerly tip of England. We take a brief stop to look at the island community of St.Michael’s Mount.

We then travel onwards to the unique setting of the Minack Theatre perched above a thundering ocean and the beautiful National Trust beach at Porthcurno.

You visit Land’s End before following a landscape dotted with the relics of the Cornish tin mining heritage, and now a filming location for the Poldark series. St Ives is the final stop of the day with its plethora of artists’ galleries in the maze of narrow, harbour-side streets.

You return to Falmouth for the night.

Day 5

  • Plunge to the heart of Bodmin Moor, famous for its feared Beast, Arthurian legends, and the smugglers of Jamaica Inn
  • Explore the world famous site of Glastonbury, known for its association with King Arthur and the annual music festival

This morning, you say farewell to Cornwall and travel across Bodmin Moor, a wild moorland that’s designated as an area of outstanding natural beauty.

We’ll take a break before leaving Cornwall and continuing to Glastonbury. Here you can visit the ruins of 7th century Abbey, relax over some lunch or scale Glastonbury Tor for the views across five counties.

From here, you travel back to London, a busy city far removed from the experiences you’ve enjoyed in the magical counties of Devon and Cornwall.

Bewertungen

Great tour, Great driver/guide

Tracy Posted on 03/07/2019

This is a great tour through some beautiful areas, and Dave is a great driver/tour guide. He knows a great deal about the Devon and Cornwall areas and has interesting facts and stories not just about the sites we visited, but also about a lot of what was around us as we drove to our destinations. Very friendly and very professional, he made sure we saw everything we signed up for and as much of anything extra that we wanted to see as he could get us to. The small group atmosphere is a nice way to travel and really gave us all a chance to spend as much, or as little, time as we wanted at a site and really let Dave tailor our experience to us. I would definitely be happy to take another Rabbies tour, and I would be happy to have Dave as my guide again

Wonderful Experience

Deb Klein Posted on 03/06/2019

We had two Debras in our tour group. The first two photos is the braver Debra greeting the braver Dartmoor pony. The sheep were more bothered by the lady with the camera phone (me) than the cyclists. We ran into them filming Doc Martin on our visit to Port Isaac. I was in the right spot at the right time to get a little video of Martin Clunes.

Thoroughly Enjoyable Trip

Peggy Muise Posted on 19/04/2019

Thanks to our wonderful driver guide, Christo McCracken, who is so informative and fun to listen to ! Just a sweetheart ! We will definitely be using Rabbies again. Thanks.

Great Trip July 2018

Anne and Frank Posted on 23/11/2018

This was our first Rabbies Tour. With only 6 passengers on board ,of various age groups the coach was very comfortable. Russell, our guide/ driver was very friendly informative. When arriving at each town he would give recommendations of what to visit or where to eat. In Tavistock, Russell took us to experience the art of cream tea. At Lands End he took us to visit a favourite place of his, a church from 520 AD . Experiences like this made the tour unique. We travelled to Exeter,Dartmoor National Park, Tavistock, Boscastle,St Ives,Port Isaac, Falmouth, The Mimack Theatre Launceston. Special thanks to Russ for allowing me extra time in Launceston of particular interest to us, Anne and Frank , Australia

Siri Jarrett Posted on 08/09/2018

Our Rabbies 5-day Tour of Devon and Cornwall, taken August 15 - 19, 2018, met all our expectations. We have high praise for Dean, our driver and tour guide, who was skilled and professional in every way. His knowledgeable and entertaining explanations and anecdotes added so much to our enjoyment. He always gave us useful tips and advice at each destination. We highly recommend this tour with Rabbies. Siri, Greg, and Paul from Canada

Devon and Cornwall Review

Siri Jarrett Posted on 08/09/2018

Our Rabbies 5-day Tour of Devon and Cornwall, taken August 15 - 19, 2018, met all our expectations. We have high praise for Dean, our driver and tour guide, who was skilled and professional in every way. His knowledgeable and entertaining explanations and anecdotes added so much to our enjoyment. He always gave us useful tips and advice at each destination. We highly recommend this tour with Rabbies. Siri, Greg, and Paul from Canada

Awesome

Hilda Macukic Posted on 24/07/2018

Experienced my very first solo mature mini tour with Rabbies 5 Day Devon Cornwall and I thoroughly enjoyed every day of it. Our wonderful guide/driver DEAN is an absolute gem with a wonderful sense of humour and knowledge sky high. It was also my very first Brit journey so everything was exciting for me! Hoping to do another mini tour real soon and would recommend it totally! Thank you Rabbies and Dean.

Tour Experience

Catherine and Barry Mitchell Posted on 23/06/2018

We toured Devon and Cornwall with Tony Crompton from May 9th to May 13th. He is an excellent tour guide/driver. Tony is a charming gentleman who had a deep understanding of the areas that he was showing us. He seemed to know all of the back ways to get us from one destination to another. He made a point of walking us from the coach to the major attraction which Im sure had much to do with ensuring none of us got run over by looking the wrong direction when we crossed the road. He made the tour extra special.

What a Great Trip

Jack and Barbara Tovey Posted on 11/10/2017

We just finished a great 5 day tour of England visiting places in Devon and Cornwall. Our tour guide Kevin was great getting us to our destinations, educating us about our surroundings, and entertaining us with stories and insights. Kevin ensured that we knew what our options were and how to maximize our time. We visited Winchester,Stonehenge,Dartmoor Landscape, Tavistock, Exeter, Boscastle, Tintagel Castle,St.Michaels Mount, a Tin Mine, Lands End, St. Ives, Launceston, and Glastonbury. Our 2 night accommodations at Exeter at Jury’s Inn and Falmouth at The Grove, were excellent. The entire trip was a great experience.

My review on this 5 day Tour in Devon Cornwall

Evelyne Posted on 21/06/2016

Thoroughly enjoyed this tour and very much appreciated our guide Kevin. I normally do not go for tours as I do not enjoy being held by rigid timetables and part of a huge group. But there it was different as it was a small group and there was a certain amount of freedom. It is an experience which I will with pleasure renew once again and I would very much like to recommend it. Certainly I will do it with all my friends and close family. Once again, our guide Kevin was very good and experienced. Even if the weather was not really very nice, it was a very easy going tour and I believe all participants enjoyed themselves. Certainly I did and the scenery was spectacular.

Unterkunft

Wo wohnt diese Tour über Nacht?

Sie übernachten für zwei Nächte in Exeter und zwei Nächte in Falmouth.


Please note this tour will stay in Torquay instead of Exeter on 15/07/19, 17/07/19, 19/07/2019, 20/07/2019, 13/09/19, 16/09/19, 18/09/19, 20/09/19 and 21/09/19.


Wie funktioniert die Buchung von Unterkünften?

Der Tourpreis beinhaltet nicht die Kosten der Unterkunft. Aber Sie können selbstverständlich diese bei Rabbie´s hinzubuchen und wir bemühen uns um eine gute örtliche Unterbringung für Sie. Oder Sie suchen bzw. buchen selbst Ihre Unterkünfte in den betreffenden Übernachtungsorten.


Ich möchte die Unterkunft über Rabbies´s buchen. Wie funktioniert das?

Nach Eingang Ihrer Buchung reserviert Rabbie´s Ihre Unterkünfte, und Ihr Fahrer setzt Sie auf der Tour direkt vor der Haustür ab. Sie bezahlen die Übernachtungen vor Ort direkt bei den Gastgebern. Bitte nehmen Sie dafür ausreichend Bargeld mit, denn zahlreiche Unterkünfte akzeptieren keine Kreditkarten.

Je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt Ihrer Buchung bekommen wir eventuell nicht immer die Unterkunft Ihrer ersten Wahl. Wenn das der Fall ist, buchen wir die Unterkunft, die Sie uns als 2. Wahl genannt haben. Falls Rückfragen erforderlich sind, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.


Kann ich die von Rabbie´s gebuchten Unterkünfte auch ändern lassen?

Die Möglichkeit zu einer Buchungsänderung kann nicht garantiert werden und ist abhängig von den Verfügbarkeiten. Eine Umbuchung kostet, je nach Aufwand und Länge der Tour, zwischen £5 und £25.


Ich habe meine Unterkunft selbst gebucht. Was muss ich hierbei beachten?

Bitte kontaktieren Sie uns und nennen Sie uns Ihre selbst gebuchten Unterkünfte. Bitte buchen Sie nur Unterkünfte in den jeweiligen, im Programmablauf ausgeschriebenen Übernachtungsorten. Wenn Sie unsicher sind, setzten Sie sich bitte vor Ihrer Unterkunftsbuchung mit uns in Verbindung. Ihr Fahrer wird Sie an der von Ihnen gewählten Unterkunft absetzten, vorausgesetzt sie liegt relativ zentral im ausgeschriebenen Übernachtungsort.


Was passiert, wenn ich meine Reise kurzfristig storniere?

Bei Stornierungen weniger als 3 Tage vor Start der Touren fallen Stornierungskosten in Höhe der Kosten der ersten Übernachtung an. In einigen Fällen berechnen wir auch die Kosten aller gebuchten Unterkünfte


Welche Arten der Unterbringung gibt es und was kosten sie?

In der Regel liegen die von uns gebuchten Unterkünfte nicht weiter als 20 Gehminuten von der jeweiligen Stadt- bzw. Ortsmitte entfernt. In der Hochsaison kann es schon mal ein 30-Minuten-Fußweg sein. Wir überprüfen regelmäßig alle Unterkünfte und Ihre Gastgeber, um einen gleichbleibend guten Standard zu gewährleisten. Die unterstehenden Preise sind lediglich zur Orientierung gedacht.


Standardzimmer im Gästehaus

In diesen Unterkünften teilen sich mindestens 2 Gästezimmer ein Badezimmer/WC. Das Frühstück ist im Preis inklusive. Diese Unterkünfte kosten zwischen £30.00 und £35.00 pro Person und Nacht. Ein Einzelzimmer Standard kostet zwischen £35.00 und £60.00 pro Nacht.


Zimmer mit Du/WC im Gästehaus

In diesen Häusern gehört zu jedem Gästezimmer ein eigenes Badezimmer/WC. Das Frühstück ist im Preis inklusive. Der zu erwartende Preis pro Person in einem Doppelzimmer dieser Kategorie liegt zwischen £40 und £50 pro Nacht. Die voraussichtlichen Kosten für ein Einzelzimmer liegen zwischen £55 und £65 pro Nacht. In der Hochsaison können diese Preise durchaus bis £75 oder £80 pro Nacht steigen. Die Zahl der Zimmer mit besonderem Ausblick ist begrenzt und in der Regel mit einen Aufpreis versehen.

In Irland kostet die Übernachtung in einem vergleichbaren Gästehaus zwischen €45 und €55 pro Person und Nacht in einem DZ.


Mittelklassehotels

Hotels haben eine Bar oder Restaurant und bieten Abendmahlzeiten an. Das Frühstück am Morgen ist im Preis inklusive. Die zu erwartenden Kosten für ein 3* Hotel liegen zwischen £65 und £85 pro Nacht und Person im Doppelzimmer. 4* Hotels kosten ca. £75 bis £120 pro Person und Nacht im DZ. Bitte beachten Sie, dass es in den kleinen Ortschaften und ländlichen Gebieten der schottischen Highlands und auf den Inseln häufig keine 4* Hotels gibt.

In Irland kostet die Übernachtung in einem Hotel zwischen €55 und €65 pro Person und Nacht in einem DZ.


Jugendherbergen

In den Jugendherbergen schläft man in der Regel in Mehrbettzimmer bzw. Schlafsälen für 4 bis 16 Personen (Doppelstockbetten). Handtücher sind im Preis nicht enthalten, können aber vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. Die Wasch- und Duschräume liegen in kurzer Entfernung zu den Schlafräumen. Es steht eine gut ausgestattete Gemeinschaftsküche zur Verfügung, in der eigene Mahlzeiten zubereitet werden können.

Einige unabhängige Hostels bieten »mixed rooms«, also Zimmer für beiderlei Geschlecht in einem Raum. Bitte informieren Sie uns im Vorfeld über Ihre Vorstellungen.


Wenn ich noch Fragen habe, an wen kann ich mich wenden?

Für weitere Fragen stehen wir gerne telefonisch unter +44-131-2263133 oder per Mail an rooms@rabbies.com zur Verfügung.

FAQs

Do you offer hotel pickups in the departure cities?

The UK and Ireland's historic city centres are full of narrow streets and winding roads. So, to speed up your departure, we only pick up from our central meeting points. What's more is leaving the city using the most direct route also reduces the carbon footprint of our tours.

Is there parking close to the departure point?

We don't recommend bringing your car into the centre of our departure cities. It can be hard to find parking, and there are excellent public transportation services.

When should I get to the departure point?

Arrive 15 minutes before your departure time. Due to waiting restrictions, we can't wait for you if you're late.

What happens if I'm late or miss the tour?

If you're late for your tour, our cancellation policy applies.

What are your cancellation policies?

We have a cancellation period of three days for our one day tours, and 21 days for longer tours. If cancelled outside this period, we'll give you a full refund minus a 10% admin charge. If you cancel inside this period, refunds are at our discretion. Click here to view full terms and conditions.

What is a guaranteed departure?

It's simple: you book, you go. This means we'll never cancel your tour because of a minimum numbers policy.

Can I pre-book a specific seat?

Due to logistical reasons, we're unable to let you pre-book a seat on the bus. But our comfortable 16-seat mini-coaches have huge windows. So, you'll always get a good view.

Are there toilets on the bus?

Unfortunately, we have no on-board toilet facilities, but you'll have regular comfort breaks.

How do you cater for people with accessibility needs?

We aim to accommodate everyone. To read more information on how we do this, click here to go to our accessibility guide.

Do you take children on your tours?

We regret we don't carry children under the age of five on our scheduled tours.

You can ask us about the tours we recommend for younger children. And if your child is less than 1.35m tall, you should let us know, so we can provide them with a suitable booster seat.

How much time do I get off the bus?

We want you to enjoy Britain and Ireland. And we believe the best way to do this is to get you off the mini-coach and out exploring. So, we give you plenty of time to take photos, go walking, and explore ancient ruins.

Why do you exclude visitor attractions?

We exclude visitor attractions in your tour price because it lets you travel your way. It means you can pamper yourself with a luxury lunch or skip an attraction whenever you feel like it.

Do we need to bring our own lunch?

You don't need to. We stop in small towns, villages, and rural eateries where you can choose whatever meal pleases both your taste buds and your budget.

Should I tip the driver-guide?

Let's be honest, our driver-guides would never refuse a cheeky bonus. But it's up to you, and the amount is entirely at your discretion.

What about travel insurance?

We advise you take out travel insurance.

What is ABTOT?

You're protected by ABTOT when you chose to let us reserve your accommodation on a multi-day tour. This means you can claim back anything you've paid us if we become bankrupt. Read our terms and conditions for more information.

I have more questions, who can help me?

If you have any more questions, call us on +44(0)131 226 3133, email tours@rabbies.com , or check out our full FAQs .

4 Gründe für eine Reise mit Rabbie's

Reisen Sie persönlicher und authentischer in kleinen Gruppen von maximal 16 Personen.

Wir versprechen 100%ige Zufriedenheit oder Ihr Geld zurück.

Garantierte Abfahrten: Sie buchen, also reisen Sie auch

Unsere umweltfreundlichen Touren unterstützen die örtlichen Gemeinschaften



Scottish Tourist Board 5 Stars Scottish Thistle Awards Winner 2015/2016 Green Tourism Award